Newsletter    Facebook    Twitter    Google+    Presse    Partner    Karriere    Suchen    Sitemap    Kontakt    Impressum  
   Krisennavigator 
®
17. Jahrgang (2014) - Ausgabe 12 (Dezember) - ISSN 1619-2389
Ein "Spin-Off" der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
Krisennavigator
Mit freundlicher Unterstützung
der Deutschen Gesellschaft für
Krisenmanagement (DGfKM) e.V.

und der Partnerunternehmen:

| Mehr |

| Mehr |

| Mehr |

| Mehr |
 
 

 KRISENMAGAZIN

   Zeitschrift für Krisenmanagement,
   Krisenkommunikation und Krisentraining

   ISSN 1867-7541
   www.krisenmagazin.de

Ausgabe 02 / 12

 

 

Titelthema: Risikowahrnehmung - Warum sich Menschen vor den falschen Dingen fürchten

Redaktionsschluss: 29. Februar 2012
Erscheinungstermin: 19. März 2012

Editorial

  • Mit dem Faktor "Mensch" leben

Fachbeiträge

  • Krisenstab: Maritimes Krisenmanagement im Verbund
    von Hans-Werner Monsees, Havariekommando, Cuxhaven
  • Krisenforschung: Mehrdeutige Krisenbotschaften
    von Prof. Dr. Claudia Böttger, Europäische Fernhochschule Hamburg, Jekaterina Nikitin und Antonia Unger, beide Universität Jena
  • Krisenkommunikation: Lebensmittelskandale bewältigen
    von Frank Roselieb, Krisennavigator - Institut für Krisenforschung, Kiel
  • Krisentechnik: Krisenalarm per Mausklick
    von Christian Götz, F24 AG, München

Fallstudien

  • Emergency Response Service des Germanischen Lloyd
    von Matthias Galle, Germanischer Lloyd, Hamburg
  • Krisenmanagement bei der Landgard eG
    von Martin Stein, Landgard eG, Straelen-Herongen
  • Projektkommunikation für das E.ON-Kohlekraftwerk Datteln 4
    von Franziska Krasnici, E.ON Kraftwerke GmbH, Datteln
  • IT-Sicherheit bei der DATEV eG
    von Dr. Jörg Spilker, DATEV eG, Nürnberg

Interviews

  • Titelthema: "Von der Null-Risiko-Erwartung verabschieden"
    mit Prof. Dr. Dr. Andreas Hensel, Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  • Konfliktmanagement: "Bürgerbeteiligung als wichtiger Katalysator"
    mit Prof. Dr. Dr. h.c. Ortwin Renn, Universität Stuttgart
  • Cyberkriminalität: "Abschied vom romantischen Hacker"
    mit Jörg Ziercke, Bundeskriminalamt, Wiesbaden, und Michael Hange, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  • Krisenportrait: Notfallmanagement als Querschnittfunktion
    mit Nina Reitz, Fraport AG, Frankfurt am Main
  • Krisenrecht: "Eine Frage der Führungskultur"
    mit Dr. Rainer Markfort, Mayer Brown LLP, Düsseldorf
  • Nachgefragt: Was tun, wenn die Zivis plötzlich wegbleiben?
    mit Sebastian Böstel, Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V., Hannover

Weiterbildung

  • Eidgenössische Technische Hochschule Zürich: Berufsbegleitendes Masterprogramm zur Bewältigung von Naturgefahren
  • Frankfurt School of Finance & Management: Zertifikatsstudiengang zum "Certified Compliance Professional"
  • Universität Magdeburg: Bachelor- und Masterstudium "Sicherheit und Gefahrenabwehr"

Kurzmeldungen

  • Weltrisikobericht: Katastrophenpotenzial von 173 Staaten im Blick
  • Krisenfestigkeit: 412 Städte und Landkreise auf dem Prüfstand

Buchtipps

  • Dem permanenten Alarmismus mit Skepsis begegnen
  • Regelverstöße vermeiden, erkennen und bewältigen
  • Aus Extremsituationen anderer Unternehmen lernen
  • Handbuch zur Managerhaftung

Rubriken

  • Krisengeschichte: Die große Flut in Hamburg
  • Berufsverband: Mit Branchenkongressen und Zertifikatslehrgängen seit zehn Jahren auf Erfolgskurs

Bezugshinweise

Die Fachzeitschriften "Krisenmagazin" und "Restrukturierungsmagazin" erscheinen in einer Auflage von jeweils 2.500 Exemplaren. Der Bezug ist für Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. (DGfKM) im Jahresmitgliedsbetrag enthalten. Die Hefte werden zusätzlich an ausgewählte Multiplikatoren in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein versandt. Ein Abonnement für Dritte bzw. Probeheftversand ist nicht möglich.

Redaktionskontakt

<< Zurück zum Heft 01/10


Seitenanfang | Zurück | Drucken Drucken | Kontakt | Sitemap | Impressum

Vervielfältigung und Verbreitung - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher
schriftlicher Genehmigung des Krisennavigator - Institut für Krisenforschung, Kiel.
© Krisennavigator 1998-2014. Alle Rechte vorbehalten.
Internet:
www.krisennavigator.de | E-Mail: poststelle(at)ifk-kiel.de

 
   

Aktueller Kongress

Krisenkommunikations-
gipfel 2015
Universität Bonn
18. März 2015

Aktuelle
Stellenangebote

Consultant (m/w)
Restructuring und
Finance in München
und Hamburg 

Consultant (m/w)
Corporate Recovery
in Berlin und
Düsseldorf

Rechtsanwalt (m/w)
Insolvenzrecht
in Düsseldorf

Aktuelle Lehrgänge

Zertifikatslehrgang
Krisenkommunikations-
manager/in (DGfKM)

25. bis 27. Februar 2015
in Hamburg

Zertifikatslehrgang
Restrukturierungs-
manager/in (DGfKM)

04. bis 06. Februar 2015
in Frankfurt am Main

  

Zertifikatslehrgang
Katastrophen-
manager/in (DGfKM)

Termine auf Anfrage (nur
öffentliche Einrichtungen)

Mobile Dienste

Bitte geben Sie direkt
www.krisenjournal.de bzw.
restrukturierungsjournal.de
in Ihr Smartphone ein.

Aktuelle Magazine

Direkt zu den
Fallstudien, Fachbeiträgen,
Buchtipps, Links etc.

Krisenmanagement
Krisendiagnose
Krisenkommunikation
Issues Management
Risikomanagement
Sicherheitsmanagement
Katastrophenmanagement

Ihren Beitrag
ergänzen? Kontakt

Aktueller Buchtipp 

Suchen Sie weitere
aktuelle Publikationen?
Institutsbibliothek

Soziale Netzwerke

Folgen Sie uns auf ...


www.facebook.com/
krisennavigator


www.twitter.com/
krisennavigator


www.krisennavigator.de/
Google+

Interviews
(Auswahl)

Krisenkommunikation
bei Katastrophen

(SWP)

Psychologie der
Krisenbwältigung

(ARD)

Repuations-
management von BP

(dapd)

Status des
Katastrophen-
managements

(Handelsblatt)

Krisenkommunikation
bei Stuttgart 21

(Blog)

Reputations-
management von BP

(detektor.fm)

Krisenkommunikation
von BP im Web 2.0

(Adzine)

Krisenkommunikation
des Bundespräsidenten

(Blog)

Krisenmanagement
bei Opel

(Tagesschau)

Krisenkommunikation
der Bahn

(W & S)

Krisenkommunikation
bei Restrukturierungen

(Focus)

Reputationsmanagement
von SAP

(Computerwoche)

Krisenkommunikation
der Bahn

(Tagesthemen)

Krisenkommunikation
der Bundesagentur
für Arbeit

(Spiegel)

Krisenmanagement der
Bundesregierung

(Tagesthemen)

Risikomanagement
in Unternehmen

(Fluter)

Krisenkommunikation
in Kriegszeiten

(Spiegel)

Stellungnahmen
(Auswahl)

Krisenkommunikation
der Ergo-Versicherung

(Welt)

Krisenmanagement
von Sony

(Stern)

Internationales
Krisenmanagement

(Wiener Zeitung)

Status des Auslands-
krisenmanagement

(FTD)

Katastrophen-
kommunikation in Japan

(HAZ)

Krisenkommunikation
bei AKW-Unfällen

(Bild)

Status des
Katastrophen-
managements

(n-tv)

Krisenkommunikation
bei Stuttgart 21

(Handelsblatt)

Krisenkommunikation
von Google

(W & V)

Krisenkommunikation
von BP

(Standard)

Status der
Krisenkommunikation

(FTD)

Krisenkommunikation
der Bahn

(Focus)

Krisenmanagement
bei Projektkrisen

(Spiegel)

Krisenkommunikation
der CDU

(Abendblatt)

Reputations-
management von BP

(Welt)

Krisenkommunikation
zu Griechenland

(Welt)

Krisenkommunikation
im Tourismus

(Tagesspiegel)

Krisenkommunikation
des Papstes

(N24)

Krisenmangement
der CDU

(Bild)

Krisenkommunikation
im Insolvenzfall

(CRN)

Krisenkommunikation
der HSH-Nordbank

(Welt)

Markenkrise
bei Opel

(Welt)

Krisenmanagement
in Unternehmen

(FTD)

Prozessbegleitende
Krisenkommunikation
(Litigation-PR)

(FTD)

Krisenkommunikation
im Internet

(Süddeutsche)

Krisenmanagement
der Bundesregierung

(Spiegel)

Reputationsmanagement
der Deutschen Bank

(Süddeutsche)

Status des
Risikomanagements

(FTD)

Bewältigung von
Produktrückrufen

(FTD)

Reputationsmanagement
von Unternehmen

(FTD)

Krisenprävention von
Unternehmen

(Welt)

Institutsportraits
(Auswahl)

"Krise als Beruf"
(Welt)

"Stell dir vor,
es ist Krise"

(Manager Magazin)

"Virtuelle Sanitäter"
(Welt am Sonntag)

   Deutsch   /  English  Letzte Aktualisierung: Samstag, 20. Dezember 2014